Referenzen

Die durch mich betreuten oder beratenen Organisationen (Vereine, Unternehmen, Körperschaften des öffentlichen Rechts) repräsentieren zahlreiche Zweige der mittelständischen Wirtschaft. Neben Handwerksbetrieben, Werbeagenturen, Produktionsbetrieben, Speditionen, sozialen Einrichtungen, Rechtsanwaltskanzleien zählen auch Städte, Gemeinden und kirchliche Einrichtungen zu meinen zufriedenen Kunden. Eine Auswahl dieser finden Sie untenstehend:

  • ProPaint Malerwerkstätten, Roßla/Südharz
  • PR Service Katja Vogler, Sangerhausen
  • Klaube Gebäude, Umwelt & Energie, Sangerhausen
  • Philipp Seidler Transportmanagement, Sangerhausen
  • HW Erlebniswelt e.V., Hergisdorf und Wimmelburg
  • Elektro Rätzke UG, Oberröblingen
  • Hausverwaltung Sabine Paul, Allstedt
  • Rechtsanwälte Dr. Illgen & Kollegen, Sangerhausen
  • Diakonissen-Mutterhaus CECILIENSTIFT, Halberstadt
  • Diakoniewerkstätten Halberstadt gGmbH
  • Email-, Metall- und Kunststoffverarbeitung GmbH, Allstedt
  • und weitere

Ein Datenschutzbeauftragter bzw. Datenschutzberater muss sich in regelmäßigen Abständen weiterbilden, um sein Fachwissen aktuell zu halten. Dies muss er im Rahmen von Qualifizierungs- und/oder Selbststudienmaßnahmen durchführen.

Zu meiner bisherigen Weiterbildungspraxis zählt u.a.:

  • TÜV Nord Akademie: Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter TÜV (®)
  • Hasso-Plattner-Institut: IT-Recht für Software-Entwickler (einschließlich Datenschutzrecht)
  • Microsoft Virtual Academy: Sicherheit von Windows-Systemen
  • Microsoft Virtual Academy: Sicherheitsvorkehrungen zur Absicherung von Windows Server 2012 und 2016
  • IHK Halle-Dessau: Datenschutzregelungen – Änderungen bei der Begründung, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen im individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Kontext
  • IHK Halle-Dessau: Datenschutzregelungen – Anforderungen, Verhaltensweisen und Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Microsoft Virtual Academy: Sicherheitstechnische Besonderheiten bei der Nutzung von Windows als Software as a Service (SaaS)
  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Andreas Schlömer: Arbeitsrechtsseminare zu betriebsverfassungsrechtlichen Thematiken (erforderlich für die Arbeit als Datenschutzbeauftragter in Unternehmen mit Betriebs-/Personalrat)
  • LandesAnwaltsTag Sachsen-Anhalt: Anwaltliches Berufsrecht im Lichte der Datenschutzgrundverordnung